GEnossenschaft

HOLZ­KOMPETENZ IN und aus VORARLBERG

Seit 1939 ist TIRO, kurz für Tischler Rohstoff, die erste Anlaufstelle für ein umfassendes Sortiment an Holz- und Holzwerkstoffen in Vorarlberg. Tief verwurzelt im heimischen Holzhandwerk, bieten wir eine einzigartige Option zu großen Handelsunternehmen. Unsere Genossenschaft, bestehend aus rund 300 Mitgliedern, größtenteils Tischler und Zimmerer aus der gesamten Region, bildet das Fundament unserer Expertise.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

GEMEINSAM FÜR STARKE WERTE

Die Genossenschaft ist eine geniale Idee, die trotz langer Tradition heute aktueller ist als je zuvor. Genossenschaften vereinen wirtschaftliche Attraktivität und soziale Verantwortung.

Unsere Werte bilden das Fundament der Genossenschaft und spiegeln unsere Arbeit sowie unser Engagement für Nachhaltigkeit, Zusammenarbeit und Innovationskraft wider.

Bodenständig

Ohne Wurzeln wachsen uns keine Flügel. Wir stehen mit beiden Beinen fest auf dem Boden der Gründer. Wir sind klar, unkompliziert und natürlich.

Kraftvoll

Wir handeln entschlossen, aktiv, beharrlich und beherzt. Wir zeigen was wir können und überzeugen mit Tatkraft und Beharrlichkeit.

Menschlich

Wir fördern das Kreative und etablieren eine konstruktive Fehlerkultur. Wir wissen, sich irren ist menschlich.

Besonnen

Wir planen unsere Zukunft achtsam und umsichtig. Wir ge- ben Sicherheit, strahlen Wärme und Gelassenheit aus. Unser Tun inspiriert, schenkt Ruhe und Ausdauer.

Bereit für das Neue

Wir suchen weltweit nach neuesten Holztrends und High-Tech-Werkstoffen.

JAHRESRINGE GEMEINSAMEN WACHSTUMS

TIRO blickt auf eine über 80-jährige Geschichte zurück. Gegründet 1939, in Zeiten höchster Not, hat sich der Genossenschaftsgedanke bis heute erhalten: Gemeinsam sind wir mehr, gelebte Demokratie und bestmögliche Förderung für Mitglieder.

1939
Gründung

Obermeister Hubert Zumtobel gründet die Einkaufsgenossenschaft des Tischler- und Stellmacherhandwerks mit erstem Firmensitz in einer kleine Lagerhalle in Dornbirn.

1944
Betriebsausflug

Betriebsausflüge waren schon immer ein unvergessliches Highlight für die gesamte Belegschaft und sorgte für unvergessliche Momente.

1948
Geschäftsführungswechsel

Eduard Scheffknecht übernimmt die Geschäftsführung. Das Arbeiten im Anzug schaffte eine förmliche Atmosphäre.

1952
LKW-Anschaffung

Ein weiterer Schritt in die Zukunft, ermöglicht neue Transportmöglichkeiten: Die erste Anschaffung eines LKW.

1953
Neuentwicklung

Schon damals immer auf der Suche nach Innovationen: Plattenmaterialien, die neueste Produktentwicklung, wurde ins Sortiment aufgenommen.

1958
Neubau und Eröffnung

Das Unternehmen wächst und der Platz wurde schnell knapp: Neubau von Laden und Büros sowie Lager für Beschläge und Sitzmöbel. Der Neubau wurde feierlich eröffnet.

1958
Neubau und Eröffnung

Nichts Schlimmes passiert: Bei so vielen Auslieferungen kann es den einen oder anderen Unfall mal geben.

1964
Jubiläumsfeier

Das muss gefeiert werden: 25 Jahre Jubiläumsfeier von TIRO. Es herrschte ausgelassene Stimmung.

1964
Geschäftsführungswechsel

Es gibt eine Veränderung an der Spitze des Unternehmens: Zum neuen Geschäftsführer wird Gedeon Flatz ernannt.

1967-1972
Neubau

TIRO wächst und erwirbt ein Grundstück in Hohenems und ein Neubau entsteht.

1988
Klimahalle und Plattenlager

Die Kraft der Genossenschaft bringt Wachstum: Die Klimahalle wurde fertiggestellt und das Plattenlager vergrößert.

1989
Neuerungen

TIRO darf auf 50 Jahre zurückblicken und mit der Anschaffung einer Computeranlage und mit neuem Geschäftsführer Mag. Kurt Riedmann weiterwachsen.

1997
Fachmarkt-Eröffnung

Die Eröffnung des Fachmarkt für Privatpersonen ist erfolgreich angenommen worden.

2011
Geschäftsführungswechsel

Die Geschicke der Genossenschaft wird in die Hände des neuen Geschäftsführers Mag. Markus Scheffknecht gelegt.

2013
Lieferservice

Immer um die schnellstmögliche Zustellung bemüht, kann auch mal etwas Schiefgehen. Kein Schaden entstanden und gleich wieder im Zustellmodus unterwegs.

2013-2014
Neuer Schauram

Der Schauraum wurde komplett neu umgestaltet und wurde mit dem Parkett-Star 2014 "Beste Parkettfachabteilung im Holzhandel" ausgezeichnet.

2017
Geschäftsführungswechsel

Die Geschäftsführung wird von Mag. Markus Scheffknecht an Mag. Thomas Singer übergeben.

2019
Generationenprojekt

Spatenstich zum Neubau eines modernen Lager- und Bürogebäudes mit größter Holzausstellung in Vorarlberg.