OSB

OSB- und DWD- und DHF-Platten sorgen im Holzbau für Stabilität

Wir informieren Sie gerne zu unserem umfangreichen Plattensortiment

OSB-Platten sind Mehrschichtplatten, die aus langen, schlanken Spänen (Strands) mit bestimmter Form und Dicke hergestellt werden. In den Deckschichten werden die Späne generell in Längsrichtung der Platte ausgerichtet, während sie in den Mittellagen kreuzweise angeordnet sind. Obwohl OSB-Platten aus relativ großen Holzspänen bestehen, ist die Oberfläche verhältnismäßig glatt, was durch Schleifen noch verbessert werden kann.

Auf Grund der guten mechanischen Eigenschaften sind OSB-Platten besonders geeignet für tragende Konstruktionen. Die typischen Anwendungsgebiete sind als Bauplatten beim Rohbau, im Innenausbau und Möbelbau sowie für Verpackung (Kisten) und als Schalung für Beton. Weiters kann sie als Wand-, Dach-, Deckenbeplankung oder als Aussteifung verwendet werden.

DWD-Platten sind diffusionsoffene, winddichte und regensichere Wand- und Dachplatten. Sie sind aufgrund ihrer hohen Stabilität und Diffusionsoffenheit besonders für Wand und Dachaufbauten geeignet, in denen auf die Verwendung zusätzlicher Folien verzichtet und gleichzeitig eine statisch aussteifende Beplankung erreicht werden soll.

DHF Platten werden bei geneigten Dächern zur Herstellung der zweiten wasserableitenden Schicht unter der Dacheindeckung und zur Ausbildung von aussteifenden Dachscheiben verwendet. Sie dienen als regensichernde Zusatzmaßnahme. Für Dächer mit Vollsparrendämmung, also für übliche nichtbelüftete Dachkonstruktionen, sind DHF Platten aufgrund ihrer Diffusionsoffenheit bestens geeignet. Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr  

07.30 bis 12.00

13.00 bis 17.30

 
 

 

Sonstige Termine nach Vereinbarung (online oder telefonisch)

 

Schnittholzlager Freitag Nachmittag und Samstag geschlossen.

 

 

Tischler Rohstoff e.Gen.

Ermenstraße 15
A-6845 Hohenems

T +43 5576/ 735 04-0
F +43 5576/ 735 04-44
verkauftiro.REMOVE-THIS.at

 

» Anfahrt

» Kontakt